Archiv für den Autor: Frank Oberndörfer

Anton Alber gewinnt Jugendturnierserie

Erfolgreich verlief für Anton Alber die Jugendturnierserie des Schachbezirks Oberschwaben. Das Turnier begann 2019 und endete Pandemie-bedingt erst 2023. Turnierorte waren Bregenz, Markdorf, Leutkirch, Lindau, Schlier (Wetzisreute) und Tettnang. Beim letzten Turnier in Tettnang konnte Anton Alber in der Gruppe U14 seine Erfolgsserie mit dem 2. Platz fortsetzen. Letztendlich gewann er den 1. Platz in der Gesamtwertung aller Turniere.

Anton Alber hat sich in letzter Zeit stark gesteigert und spielt zum ersten Mal auch die Vereinsmeisterschaft Wetzisreute mit. Auch hier gelangen ihm schon sensationelle Erfolge gegen erfahrene und deutlich höher gesetzte Spieler.

Anton Alber mit dem Sieger-Pokal in Tettnang

E-Klasse: Wetzisreute 3 mischt vorne mit

Nach 3 Runden in der E-Klasse spielt die 3. Mannschaft die überwiegend aus Jugendspielern besteht vorne mit.

Am 1. Spieltag gewann Wetzisreute deutlich mit 3,5 zu 0,5 Punkten durch Siege von Anton Alber, Simon Hämmerle und Wolfgang Alber. Remis spielte Maximilian Locher.

Am 2. Spieltag gab es ein 2:2 in Riedlingen. Gewonnen hatte Fabian Wahl. Remis spielten Heidi Merkle-Rothach und Anton Alber.

In der 3. Runde verlor Wetzisreute knapp in Wangen. Remis spielten Anton Alber, Fabian Wahl und Simon Hämmerle.

Nach 3 Runden belegt Wetzisreute den 2. Platz knapp hinter Wangen.

Landesliga: Zwei knappe Niederlagen für die Erste

Nach dem Sieg gegen Obersulmetingen folgten für die Schachfreunde zwei unglückliche knappe Niederlagen.

In der 3. Runde empfing man zuhause Jedesheim 2. Bis zum Ende sah es für Wetzisreute nach einem Erfolg aus. Dann drehten sich noch die Partien von Georg Jäger und Sven Woideck und Jedesheim gewann mit 5:3 Punkten.

Marina Heil erhält Ehrennadel in Bronze

Beim Bezirkstag Oberschwaben erhielt Marina Heil die Ehrennadel in Bronze des Schachverbands Württemberg e.V. für ihre Verdienste für den Schachsport verliehen. Die amtierende Vereinsmeisterin der SF Wetzisreute ist seit Jahren im Verein als Spielleiterin und seit 8 Jahren als stellvertretende Bezirksspielleiterin bzw. früher Kreisspielleiterin in Oberschwaben tätig. Beschlossen wurde die Ehrung 2019. Die Verleihung war bisher wegen der Pandemie nicht möglich.

marina ehrung

Wetzisreuter Jugend erfolgreich in der Kinderturnierserie 2018/2019

Seit einigen Jahren veranstaltet der Schachbezirk Oberschwaben jährlich die Jugendturnierserie, die an verschiedenen Spielorten stattfindet. Ausrichter der Turnierserie Oberschwaben- Gruppe B der vergangenen Saison waren die Vereine in Wangen, Wetzisreute, Markdorf, Leutkirch, Lindau und Bregenz.
Gespielt wird in verschiedene Altersklassen wie U18, U16, U14, U12 usw.
Weiterlesen

Wetzisreuter spielten stark bei der Bezirksmeisterschaft

Wie üblich finden im Schachbezirk Oberschwaben ab Christi Himmelfahrt bis Sonntag die beliebte Oberschwäbische Einzelmeisterschaft statt. Es gibt kaum Bezirke an denen so viele Spieler an den Bezirksmeisterschaften teilnehmen wie in Oberschwaben. Wie schon oft stellte sich als Veranstalter wieder der SV Jedesheim mit dem Hauptorganisator Bernhard Jehle zur Verfügung.

Weiterlesen